Ein TANDEM ist ...

Was ist eigentlich ein TANDEM®?

Zwei Menschen verschiedener Muttersprache haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern. Deshalb treffen sich beide regelmässig, um voneinander zu lernen und miteinander zu sprechen, mal in der einen, mal in der anderen Sprache.

Mitmachen können alle, die:

  • über Grundkenntnisse in der Fremdsprache verfügen
  • bereit sind, im Austausch auch Ihre Muttersprache mit der Partnerin oder dem Partner zu üben
  • persönlich den entsprechenden Fragebogen bei uns im Büro ausfüllen.

Anschließend können wir mit der Suche nach einem geeigneten Sprachpartner/in beginnen. Verläuft die Suche erfolgreich, dann laden wir Sie zu einem ersten Treffen mit Ihrem / Ihrer Tandem-Partner/in in unser Büro ein.

Für unsere KursteilnehmerInnen ist dieser Service gratis, ansonsten beträgt die Vermittlungsgebühr einmalig 15 EUR.

Talk it easy!