International
Language School
talk it easy!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragspartner & Geltungsbereich
Träger der Sprachkurse ist TANDEM Köln, Rolandstr. 57, 50677 Köln (Inh. Oliver Lechlmair). Die Teilnahme an unseren Kursen ist allen Bildungsinteressierten ab 18 Jahren möglich. In Absprache mit TANDEM Köln ist die Teilnahme an unseren Kursen auch jüngeren Personen möglich. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Unterrichtsverträge für Sprachkurse zwischen TANDEM Köln und dem/der Teilnehmer/in (ausgenommen sind unsere Deutsch-Intensivkurse; hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Deutsch-Intensivkurse).
Die Änderung dieser Bedingungen bedarf der Schriftform.

2. Vertragsschluss
Eine Buchung ist verbindlich nach Eingang der schriftlichen Anmeldung (auch in elektronischer Form) und einer schriftlichen Buchungsbestätigung unsererseits. Der Vertragsschluss verpflichtet zur vollen Zahlung der gebuchten Leistungen, soweit nicht innerhalb der Stornofristen schriftlich der Rücktritt von den gebuchten Leistungen erklärt wurde.

3. Zahlung
Mit Vertragsschluss wird eine Anzahlung in Höhe von EUR 100,- fällig. Der Restbetrag ist zu Kursbeginn zu entrichten, sofern nicht ausdrücklich eine Ratenzahlung vereinbart wurde. Die letzte Ratenzahlung hat spätestens nach der Hälfte der Kursdauer zu erfolgen. Zahlungen erfolgen per Überweisung auf unser Konto DE08440100460441801466 bei der DB Privat- und Firmenkundenbank (BIC PBNKDEFF) oder mit Karte bzw. bar bei uns im Büro. Sämtliche Gebühren gehen zu Lasten der/des Teilnehmerin/s.

4. Leistung
TANDEM Köln schuldet die Erbringung des vereinbarten Unterrichts. Während der Vertragslaufzeit besteht die Verpflichtung zur Zahlung des Entgelts unabhängig von der Teilnahme.

5. Haftung
Jede/r Teilnehmer/in ist für sein Eigentum selbst verantwortlich. Für etwaige Verluste oder Beschädigungen haftet TANDEM Köln nicht. Das gilt nicht im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitens TANDEM Köln und nicht für Verletzungen an Gesundheit oder Leben der/s Teilnehmerin/s. Wir empfehlen allen Teilnehmern den Abschluss einer Haftpflicht-, Unfall- und Krankenversicherung.

6. Rücktritt / Stornierung
Erfolgt ein Rücktritt bis vier Wochen vor Kursbeginn durch den/die Teilnehmer/in, so wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- EUR zurückerstattet. Bei Rücktritt innerhalb von vier Wochen vor Kursbeginn stellt TANDEM Köln die Kosten in Rechnung, die uns aufgrund der Stornierung tatsächlich entstanden sind, mindestens jedoch 50% der Kursgebühr. Wird ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt, so entfällt dieser Kostenanteil.
Bei Nichtantritt oder vorzeitigen Abbruch eines Kurses durch den/die Teilnehmer/in ist der volle Kurspreis zu entrichten. Bereits bezahlte Beträge werden nicht zurückerstattet. Wird ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt, so entfällt dieser Kostenanteil.
Nur bei Einzelunterricht können Sie einen vereinbarten Unterrichtstermin zu unseren Geschäftszeiten bis zu 24 Stunden vorher kostenfrei absagen (schriftlich an info@tandem-koeln.de).
Das beiderseitige Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

7. Nichtdurchführung
Liegen für die Durchführung eines Kurses ausnahmsweise nicht genügend Anmeldungen vor, kann der gebuchte Unterricht in Absprache zwischen der Schule und den Teilnehmenden verkürzt oder in Einzelstunden umgewandelt werden. Auf die berechtigten Interessen der Teilnehmer*innen wird TANDEM Köln Rücksicht nehmen.
Der/ dem Teilnehmer*in ist es in diesem Fall unbenommen, vom Vertrag zurücktreten und sämtliche Kosten erstattet zu bekommen.

8. Datenschutz
Der/die Teilnehmer/in erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner/ihrer Daten einverstanden. Die Daten werden nur zur Erfüllung des Vertragszweckes verwendet; eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen (siehe hierzu auch unsere Datenschutzerklärung).

9. Beginn, Dauer und organisatorische Änderungen
TANDEM Köln bietet seine Veranstaltungen als Präsenz- und als Onlinekurse an. Beginn, Dauer, Ort und Unterrichtszeiten der Kurse sind dem Veranstaltungsprogramm zu entnehmen. Bei allen Veranstaltungen können die Lehrkräfte gewechselt werden, soweit TANDEM Köln wegen besonderer Umstände ein erhebliches Interesse (bspw. Krankheit der Lehrkraft) daran hat. Die Teilnehmenden werden hierüber unverzüglich informiert. An gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

10. Sonderregelung für die Dauer der Corona-Beschränkungen
Der Unterricht kann für die Dauer der Corona-Beschränkungen jederzeit online fortgesetzt werden. Der Unterricht findet dann inhaltlich und zeitlich entsprechend im virtuellen Klassenraum statt. Eine Verschiebung des Kurses oder eine Erstattung bereits bezahlter Beiträge ist nicht möglich. Bei Rücktritt und Stornierung gelten die Regeln wie bereits in Punkt 6 beschrieben. 

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt das die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine solche, deren Wirkung dem Regelungszweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

12. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Köln.

TANDEM Köln, 01.07.2020

Tandem Köln

Rolandstr. 57
D-50677 Köln

+49.(0)221.310 10 30
Fax: +49.(0)221.310 10 74

info@tandem-koeln.de
Skype: tandemkoeln

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 10-14 Uhr & 16-19 Uhr
Freitag: 10-16 Uhr

 

Info